Alles ist so friedlich.

Keine Kopiergeräusche, kein Geschrei à la "Kääääwiiiiien, räum jefälligst deene Sachen da wech." meiner Nachbarn, nicht das Geräusch des Schneidedrahtes, das langsam durch das Styrodur gleitet, keine Sägegeräusche, nicht das Knacken einer abgebrochenen TK-Bleistiftmiene und am aller besten: Nicht das Geschwafel einiger Mitstudenten, deren Eltern Künstler, Bauingenieure oder Architekten sind und sich zur Architektur berufen fühlen.

 

Ich bin zu hause.

 

21.7.07 12:24

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen